Als Christ leben

Als Christ leben

12 Impulse, Jesus nachzufolgen

„Als Christ leben“ verfolgt das Ziel, die Teilnehmer Ihrem täglichen Christsein zu ermutigen. Ein klares Verständnis für das Werk Jesu Christi bei unserer Errettung und bei unserem geistlichen Wachstum ist für jeden Gläubigen unerlässlich. Mit dieser Grundlage beginnt der Kurs. Dann wendet er sich dem vielfältigen Wirken des Heiligen Geistes im Leben des Gläubigen zu. Das Hauptziel, warum jemand einen solchen Kurs studiert, ist eine tiefere, vertrautere Beziehung zu Gott, ihn besser zu kennen und tiefer zu lieben.

Dieser Kurs strebt Außerdem ein frisches, biblisches Verständnis einiger Schlüsselthemen an, die für das Leben als Christen grundlegend sind. Er untersucht Fragen im Zusammenhang mit dem Glauben, der Führung, der christlichen Haushalterschaft, der Rolle des Leids im Leben des Gläubigen, des Lebens in der Familie Gottes sowie des Dienstes an Gott und anderen.

Der Kurs verfolgt als Ganzes drei Absichten:
1. Er will den Teilnehmern helfen, ihre eigene geistliche Situation zu bewerten

2. Er will sie dabei unterstützen, konkrete Schritte im geistlichen Wachstum zu gehen

3. Er will sie dazu anregen, anderen im Wachstum als Christ weiterzuhelfen

Der Kurs ist für Christen geschrieben, die geistlich wachsen wollen. Er dient:

  1. Als Handwerkszeug für persönliches Wachstum und um andere beim Wachsen zu unterstützen

  2. Zur Multiplikation in Kleingruppen: Teilnehmer können das Gelernte in die Kleingruppen bringen und Bibeltexte und Aspekte des Themas dort bearbeiten

  3. Als Grundlage für Mentoring: grundlegende Themen des Christseins werden entfaltet, die im Mentoringprozess bearbeitet werden können

  4. Als Grundlage für ein Jüngerschaftskonzept für die ganze Gemeinde

Die Teilnehmer:

Spüren ein neues Verlangen, Ihre Beziehung mit Gott zu vertiefen und täglich mit Christus zu leben, indem Sie durch seine Hilfe Christus ähnlicher werden
kennen treffende Bibelverse, welche den Kern des Evangeliums und des weiteren Wachstums als Christ erläutern

Haben einen Plan, wie Sie durch Bibellesen, Gebet, Umgang mit Finanzen, Gemeinschaft und Dienst Ihre Beziehung zu Gott ausbauen können

Können erklären, warum Glaube, Führung und Gottes Wort wichtig für das Christsein sind;

Können darstellen, welche Rolle das Leid für die Bewährung des Glaubens spielt und welchen Wert es für das geistliche Leben hat

Können die Aussage begründen, dass „jeder Christ einen Dienst hat“, und die Wichtigkeit sowohl der Evangelisation als auch der Jüngerschaft kennen

Haben Ihr Wachstum im Christsein während der Kursteilnahme bewertet

 

Der Kurs bearbeitet in 12 Lektionen folgende Themen des christlichen Lebens:

  1. Fundament – ich weiß, warum ich Christ bin

  2. Kraftquellen – die übernatürlichen Ressourcen, die mir Gott zur Verfügung stellt

  3. Reifeprozess – das geistliche Wachstum, das ich durchlaufe

  4. Gottes Wort – meine tägliche Nahrung als Christ

  5. Gebet – das intime Gespräch, das mich in Gottes Gegenwart bringt

  6. Glauben – das Vertrauen zu Gott, das mich durch mein Leben trägt

  7. Führung – wie Gottes Wille mich leitet, gute Entscheidungen zu treffen

  8. Management – wie ich Gottes Ressourcen an Besitz, Zeit und Fähigkeiten treu einsetze

  9. Leid – wie ich Leid bewältige und Gott dabei erfahre

  10. Gemeinde – die Gemeinschaft, die mich stärkt

  11. Dienst – wie ich mein Leben für Gott und Menschen einsetze

  12. Ziel – der Wettlauf des Glaubens, der mich endgültig zu Gott bringt

 

Der Kurs besteht aus einem Kursordner mit 294 Seiten

12 – 14 Kurstreffen, 6 Monate

Kopf 2, Herz 3, Hand 2

Der Kurs hat ein Anspruchsniveau der Ebene 3