Teamarbeit in Leitungs- oder Mitarbeiterteams

Teamarbeit in Leitungs- oder Mitarbeiterteams

Leitungsarbeit in der Gemeinde geschieht (fast) immer in Teams. Das gilt für die Gemeindeleitung, die Jugendleitung, Jungscharleitung, Musikteams, usw. Die effektive Zusammenarbeit spielt eine wesentliche Rolle dafür, wie Leitungsarbeit gelingt und wie die einzelnen Mitglieder des Teams ihre Mitarbeit erleben und empfinden.

In diesem Seminar wird ein Verständnis aufgebaut, was Teamarbeit ist und welche Prinzipien für die Effektivität von Teamarbeit entscheidend ist. Die Zusammensetzung von Teams sowie die Teamleitung werden bedacht und die Chancen in der Gemeindearbeit durch Teams herausgestellt.

 

Das Tagesseminar steht unter dem Motto „Training zur Multiplikation“

Leiter und Mitarbeiter der Gemeinde sowie alle Interessierten

  • Biblische Grundlagen der Teamarbeit

  • Ein Modell der Teamarbeit

  • Teamzusammenstellung und Teamrollen

  • Die 5 [Dys]funktionen eines Teams

  • Zusammenarbeit

  • Teamleitung

  • Die eigene Teamfähigkeit

  • Folgerungen für die Teamarbeit in der Gemeinde

Die Teilnehmer

  1. Besitzen ein abgerundetes Verständnis des Konzeptes „Team“

  2. Kennen die wichtigen Prinzipien, damit Teamarbeit effektiv funktioniert

  3. Verstehen die Funktion der Teamleitung

  4. Können sich selber einschätzen, welche Rollen sie in Teams einnehmen können

  5. Können die eigene Teamfähigkeit und Leitungsfähigkeit in Teams einschätzen

  6. Sind motiviert, sich in Teams in der Gemeinde einzubringen und Teams zu helfen, effektiv zu sein

  • Tagesseminar mit 5 – 8 Einheiten je nach gewünschter Intensität (9.00 – 13-00 bzw.16.00 Uhr)

  • 5 bis 50 Teilnehmer

  • Impulse, Fallstudien, Diskussionen, Projektarbeit