Timotheus, der einflussreiche Leiter

Timotheus, der einflussreiche Leiter

Timotheus, ist ein junger Mann, dessen Ruf bereits über die Gemeindegrenze hinaus gedrungen ist. Er sammelt an der Seite von Paulus und Silas viele Erfahrungen. Er verbringt auch längere Zeit mit Paulus‘ Team in Ephesus und erlebt, wie die Gemeinde entsteht und wächst. Schließlich bleibt er in Ephesus, um der Gemeinde zu dienen und für sie zu sorgen.

Timotheus hat es nicht leicht. Die vielen Probleme der Gemeinde wie Irrlehren, Streitigkeiten, Kindereien, Leitungsprobleme, usw. führen bei ihm tendenziell zu Rückzug und entmutigen ihn. Der Kurs zeigt, wie Paulus ihm durch briefliche Anweisungen hilft, als Leiter zu wachsen und die Herausforderungen zu bewältigen. Der Kurs legt den Fokus auf die unterschiedlichen Weisen, wie Timotheus Einfluss ausübt.

Dieser Kurs wurde als Teil eines Trainingsprogramms für junge Leiter entwickelt, das die geistliche, persönliche und fachliche Entwicklung von werdenden Leitern unterstützt. Es ermöglicht jungen Erwachsenen praktische Erfahrungen in der Leiterschaft zu sammeln.

Junge und ebenso ältere Leiter werden qualifiziert und gestärkt, eine lebenslange Perspektive für Leiterschaft zu entwickeln und bereit zu sein, als Leiter weiter zu wachsen.

Jeder Student muss während der Kursdauer einen persönlichen Mentor wählen. Dieser leistet einen wichtigen Beitrag zum Lernvorgang, da er/sie den Studenten in seinem Reifungsprozess persönlich begleitet und unterstützt (Coaching).

Anhand von Timotheus Vorbild wirst du:

verstehen, auf welche Weise geistliche Leiter Einfluss ausüben

die wichtigen Prinzipien kennenlernen, wie du deinen Charakter stärken und ein vorbildliches
Leben führen kannst

die Besonderheiten einer Leiterschaftsbeziehung erfahren

die zentrale Bedeutung des Lehrens für geistliche Leiter verstehen

das Phänomen Autorität und ihre Ausübung studieren

den Wunsch und die Absicht haben, in deinem Leben die Voraussetzungen für geistlichen Einfluss zu schaffen bzw. zu erhalten und zu verstärken

angeleitet und bestärkt, geistlichen Einfluss zu praktizieren

 

  1. Einfluss durch Charakter

  2. Einfluss durch Vorbild

  3. Einfluss durch Beziehungen

  4. Einfluss durch Lehre

  5. Einfluss durch Autorität

Der Kurs besteht aus einer Kursmappe mit 98 Seiten

12 Wochen bei-14 tägigen Treffen; 2 -3 h Arbeitsaufwand für das Selbststudium pro Woche.

Kopf 2, Herz 2, Hand 1

Der Kurs hat ein Anspruchsniveau der Ebene 2